Druckkammer

Druckkammer

Hyperbare Sauerstofftherapie

Wir sind die erste und einzige Gesundheitseinrichtung in der Vojvodina, die über eine Druckkammer für die hyperbare Sauerstofftherapie verfügt.

Seitdem im Jahr 2004 die erste Druckkammer eingerichtet wurde, sind Hunderte von Patienten zu dieser Behandlungsmethode in unsere Praxis gekommen. Wir verfügen deshalb über viel Erfahrung und Wissen auf diesem Gebiet, das wir gerne mit Ihnen teilen.

hiperbarična komora

Hyperbare Sauerstofftherapie

  • erhöht die Sauerstoffmenge in Geweben und Organen
  • verbessert die Durchblutung
  • wirkt direkt antiödematös
  • beschleunigt die Wundheilung
  • erhöht den antioxidativen Schutz des Organismus und die Produktion von Superoxid-Dismutase, Katalase und Peroxidase
  • erhöht die Abwehrkräfte des Organismus durch Erhöhung der phagozytischen Fähigkeit von Leukozyten und wirkt direkt bakterizid und bakteriostatisch auf anaerobe und mikroaerophile Bakterien
  • verkürzt die Implementierung des Nervenimpulses und verbessert die mentale Funktion

Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie

  • Makro- und Mikroangiopathie (verschiedene Ursachen)
  • Raynaud-Syndrom und Morbus Buerger
  • arterielle und variköse Geschwüre
  • anaerobe Infektionen
  • Gasbrand - Verbrennungen und Erfrierungen
  • Wundheilungsstörungen - Polyneuropathie (durch Alkoholmissbrauch, Diabetes oder Gefäßerkrankungen)
  • Angina pectoris, Zustand nach einem Herzinfarkt und einem Schlaganfall
  • Osteoarthritis, komplizierte Frakturen, Knochen- und Hauttransplantationen, Demineralisierung der Knochen
  • Fournier-Gangrän, Morbus Menière und Schwindel vaskulären Ursprungs
  • Paradontose
  • Weibliche und männliche Sterilität
  • Impotenz
  • Allergien und Ekzeme
  • Verbesserung der mentalen Funktion
  • Erhöhung der psychophysischen Fähigkeiten bei Sportlern
  • chronische Müdigkeit

hiperbarična komora

Die Therapie in der Praxis

Machen Sie sich selbst ein Bild von der Wirkung der Druckkammer.